Fahrzeugfunktionsverantwortlicher (m/w/x) Gesamtfahrzeug Job in München


Ort: München
Branche: Nutzfahrzeuge
40 Wochenstunden

Mit Berufserfahrung

Projektbeschreibung:
Zur Unterstützung unseres Teams bei unserem Kunden aus dem Nutzfahrzeugebereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fahrzeugfunktionsverantwortlicher (m/w/x) Gesamtfahrzeug zur Festanstellung bei K-tronik. Als Fahrzeugfunktionsverantwortlicher (m/w/x) Gesamtfahrzeug erarbeiten Sie in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachabteilungen das Fahrzeugfunktionslastenheft. Das klingt interessant? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


Aufgaben:

  • Erstellung von Fahrzeugfunktionslastenheften in Zusammenarbeit mit Fachexperten und dem Produktmanagement für LKW- und Bus-Projekte (Funktionales Anforderungsmanagement)
  • Erstellung der Gefahren- und Risikoanalyse in Zusammenarbeit mit Fachexperten als Grundlage für die Entwicklung nach ISO 26262 (Funktionale Sicherheit)
  • Begleitung der Erarbeitung von Lösungskonzepten sowie der Umsetzung in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Systemverantwortlichen in den Fachbereichen
  • Abstimmung möglicher funktionaler Serienänderungen mit Entwicklungsexperten und dem Produktmanagement
  • Durchführung von bereichsübergreifenden Teambesprechungen mit den betroffenen Fachabteilungen

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbar
  • Berufserfahrung von drei bis fünf Jahren im Bereich des Anforderungsmanagements und der funktionalen Sicherheit (ISO 26262), idealerweise in einigen der oben genannten Themenfelder
  • Erfahrung in der Erstellung von Funktionslastenheften auf Gesamtfahrzeugebene sowie der Gefahren- und Risikoanalysen als Grundlage für die Entwicklung nach ISO 26262
  • Hoher technischer Sachverstand und mehrjährige Erfahrung im Bereich der funktionalen Umsetzung bzw. des funktionalen Tests, um eine ausreichende Beurteilungskompetenz in der Diskussion mit Entwicklungsexperten unterschiedlichster Fachdisziplinen aufzuweisen
  • Fähigkeit zur Koordination und Moderation von bereichsübergreifenden Arbeitsteams im Rahmen von Review- und FuSi-Workshops, mit Kompetenz zur Herbeiführung von Entscheidungen
  • Kenntnisse im Projektmanagement sind von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • Deutsch Muttersprachler und fortgeschrittene Englischkenntnisse
  • Strukturierte, analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Wir bieten:

Regelmäßige Team-Events
Auszeichnung als Kununu TOP Company
Corporate Benefits (Mitarbeiterangebote)
Kostenlose Getränke
Kollegiales und freundschaftliches Arbeitsklima
Betriebliche Altersvorsorge & Vermögenswirksame Leistungen
30 Urlaubstage und flexible Urlaubsplanung

Ihr Ansprechpartner:

user

Magdalena Wagner

Parkring 31
85748 Garching
Germany
Mail: magdalena.wagner@k-tronik.de

Bitte bewerben Sie sich nur online über den "Jetzt bewerben" Button. Wenn Sie Fragen zur Stelle haben, wenden Sie sich gerne per Mail an uns.


Entwicklungsingenieur für Testkoordination/-management (m/w/x) für automatisierte Fahrfunktionen

Ort: Wolfsburg
Branche: Automotive
Tools: Automotive / ISTQB Certified Tester Advanced Level / ASPICE / ISO 26262

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Klassifizierung Software Tools

Ort: Gaimersheim
Branche: Automotive
Tools: Toolkettenanalyse / Toolkettenqualifizierung / ISO 26262, SOTIF, ISO/DIS 21448 / Deutsch und Englisch

Senior C++ Softwareentwickler für automotive Steuergeräte (m/w/x)

Ort: München
Branche: Automotive
Tools: C++ / Ethernet, CAN oder FlexRay / Linux / Embedded Programmierung / ISO 26262

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Functional Safety Software

Ort: Gaimersheim
Branche: Automotive
Tools: Funktionale Sicherheit / IEC 61508, ISO 26262 / FMEA, FTA / Deutsch und Englisch

Ingenieur (m/w/x) Software-Integration und -Test

Ort: Memmingen
Branche: Funk und Kommunikation
Tools: C / C++ / Python / Tcl / ISO 26262 / IEC 61508 / DO-178 / SDR

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Functional Safety mit Schwerpunkt KI

Ort: Gaimersheim
Branche: Automotive
Tools: Funktionale Sicherheit / ISO 26262, IEC 61508 / FMEA, FTA / Künstliche Intelligenz / Deutsch und Englisch

Cookie-Info

Diese Website nutzt Cookies ausschließlich dazu deren Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen: Datenschutz