System Safety Engineer - Luft- und Raumfahrt (m/w/x) Job in München


Ort: München
Branche: Luft- und Raumfahrt
40 Wochenstunden

Mit Berufserfahrung

Projektbeschreibung:
Als System Safety Engineer sind Siefür die Unterstützung von Produkt- und Sicherheitsteams verantwortlich. Dabbei arbeiten Sie an der Entwicklung eines Safety- und Reliability-Plans, dem Aufbau einer dedizierten Safety-Toolkette, der Definition von Sicherheitsanforderungen auf Aircraft- und Systemebene sowie der Safety-Unterstützung bei der Architekturdefinition.


Aufgaben:

  • Entwicklung eines dedizierten Sicherheits- und Zuverlässigkeitsplans für neue Flugzeugarchitekturen in der Luft- und Raumfahrt
  • Aufbau einer Toolchain von Sicherheitswerkzeugen zur Unterstützung des Entwicklungsplans
  • Definition der Sicherheitsanforderungen an ein zentrales Flugzeugsteuerungssystem auf Basis der Funktionalen Gefahrenanalyse Analyse (FHA)
  • Durchführung von System Safety Assessments, inklusive Preliminary System Safety Assessment (Fehlerbaumanalyse, Common Cause Analysis)
  • Unterstützung bei der Definition und Überwachung der FMEA
  • Unterstützung bei der Sicherheitsanalyse von abgeleiteten Anforderungen

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium der Luft- und Raumfahrttechnik, Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Mindestens 4 Jahre Kenntnisse in der Luft- und Raumfahrtsystemsicherheit
  • Systemkenntnisse über Luft- und Raumfahrtsysteme (z.B. Triebwerkssteuerung, Navigationssysteme, Flugsteuerungssystem)
  • Fundierte Kenntnisse der Methoden der Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanalyse, wie z.B. FHA, EPR, FME(C)A, FMES, FTA, ETA und HEA
  • Erfahrung mit Sicherheitswerkzeugen wie z.B. Windchill QS (Relex), Item ToolKit, Isograph (Fault Tree +)
  • Erfahrung in der Zuverlässigkeitsvorhersage
  • Erfahrung im Sicherheitsprozess ARP4761 und Systementwicklungsprozess ARP 4754
  • Erfahrung mit Microsoft Office einschließlich Kenntnisse in Visual Basic
  • Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse

ebenfalls "nice-to-have" ist:

  • Systemkenntnisse auf Flugzeugniveau
  • Erfahrung in der SW- oder HW-Entwicklung von sicherheitskritischen Systemen gemäß den geltenden Normen und Standards (ARP 4754, DO178, DO 254)

Wir bieten:

Regelmäßige Team-Events
Auszeichnung als Kununu TOP Company
Corporate Benefits (Mitarbeiterangebote)
Kostenlose Getränke
Kollegiales und freundschaftliches Arbeitsklima
Betriebliche Altersvorsorge & Vermögenswirksame Leistungen
30 Urlaubstage und flexible Urlaubsplanung

Ihr Ansprechpartner:

user

Alexander Kass

Parkring 31
85748 Garching
Germany
Mail: alexander.kass@k-tronik.de

Bitte bewerben Sie sich nur online über den "Jetzt bewerben" Button. Wenn Sie Fragen zur Stelle haben, wenden Sie sich gerne per Mail an uns.


Entwicklungsingenieur (m/w/d) Functional Safety Software

Ort: Gaimersheim
Branche: Automotive
Tools: Funktionale Sicherheit / IEC 61508, ISO 26262 / FMEA, FTA / Deutsch und Englisch

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Functional Safety mit Schwerpunkt KI

Ort: Gaimersheim
Branche: Automotive
Tools: Funktionale Sicherheit / ISO 26262, IEC 61508 / FMEA, FTA / Künstliche Intelligenz / Deutsch und Englisch

Resident Engineer (m/w/x)

Ort: München
Branche: Automotive
Tools: Diagnosetools (Z.B. ODIS, IDEX, CANape, CANoe) / Fahrzeugelektronik / Soziale Kompetenz / Gute Deutschund Englischkenntnisse / Softwareentwicklung Java, Python oder C++

Senior C++ Softwareentwickler für automotive Steuergeräte (m/w/x)

Ort: München
Branche: Automotive
Tools: C++ / Ethernet, CAN oder FlexRay / Linux / Embedded Programmierung / ISO 26262

Software-Ingenieur für Modellbasierte Entwicklung (m/w/x)

Ort: Weßling
Branche: Luft- und Raumfahrt
Tools: Embedded C, Matlab/Simulink / MBSE/MBD / DO-178, DO-331 / Steuerung von Elektromotoren

SW Integration Engineer License Systems (m/w/x)

Ort: München
Branche: Funk und Kommunikation
Tools: Software Integration / Qualitätssicherung von Software

Cookie-Info

Diese Website nutzt Cookies ausschließlich dazu deren Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen: Datenschutz